Wann hilft Neurofeedback?

Neurofeedback eignet sich für alle, die ihr Wohlbefinden und ihre Leistungsfähigkeit verbessern möchten. 

  • Konzentrationsprobleme
  • Gedächtnisleistungsschwäche
  • Lernschwierigkeiten
  • Aufmerksamkeitsprobleme
  • AD(H)S
  • Stress
  • Burn-out
  • Schlafstörungen
  • Ängsten und Phobien
  • Innere Unruhe und Nervosität
  • Depressive Verstimmungen
  • Psychosomatische Symptome
  • Suchterkrankungen
  • Schmerzen
  • Konzentrationsprobleme
  • Gedächtnisleistungsschwäche
  • Lernschwierigkeiten
  • Aufmerksamkeitsprobleme
  • AD(H)S
  • Stress
  • Burn-out
  • Schlafstörungen
  • Ängsten und Phobien
  • Innere Unruhe und Nervosität
  • Depressive Verstimmungen
  • Psychosomatische Symptome
  • Suchterkrankungen
  • Schmerzen

Ein spezielles Anwendungsgebiet des NF ist die "Peak-Performance", ein gezieltes Mentaltraining zur Erreichung von Höchstleistungen, z.B. im Spitzensport, bei Managern oder Künstlern.

Back to Top